hand ski-tuning seminare & workshops

Wer im Ski-Rennsport Erfolg haben will braucht nicht nur im Worldcup sondern auch im Jugend und Amatoer Skisport ein optimal präpariertes Sportgerät auf das er/sie sich verlassen kann, leicht zu handhaben und gleichzeitig schnell ist. Zudem ist es wichtig, dass sich die Rennski und Trainingsski in einem möglichst gleichen Zustand befinden. Natürlich kann man die Ski nach jedem Training und/oder Rennen zum Service bringen und nachbearbeiten lassen, jedoch ist dies aus zeitlichen und finanziellen Gründen oft nicht möglich. Also bleibt meist nichts anderes übrig als selbst Hand anzulegen. Die Herausforderung dabei ist für viele:

"wie sollen diese Hand-Tuning Arbeiten fachgerecht, effizient und sinnvoll ausgeführt werden?"

Bei den Hand Ski-Tuning Seminaren & Workshops für Eltern von Jugendsportlern/-innen, Amateursportlern/-innen und allen Interessierten, die selbst bei ihren Sportgeräten Hand anlegen möchten, vermitteln wir die wichtigsten Grundlagen für das Hand-Tuning je nach Leistungslevel, zeigen wie man diese Tuning-Arbeiten professionell und mit möglichst geringen Zeit- und Arbeitsaufwand durchführt und welche die wichtigsten Geräte und Werkzeuge dafür sind. 

 

Folgende Kurs-Varianten sind möglich

 

a) Nachmittags- oder Abendseminar ca. 4-5 Stunden

 

    Inhalte: 

  • Hintergrundwissen über Ski-Belag-Schliff und Race-Strukturen
  • Ideale Kantenwinkel belagseitig und seitlich   
  • Skibeläge und Eigenschaften
  • Wachse und Wachssysteme
  • Sinnvolle Handgeräte und Werkzeuge für qualitatives und zeitsparendes Hand-Tuning
  • Praktische Vorführung der Tuningabläufe an Kanten und dazugehörige Experten-Tipps für individuelle Abstimmung
  • Zeitsparendes und effizientes Wachsen der Trainings- und Rennski  
  • Zustandsanalyse der mitgebrachten Ski und individuelles Expertenfeedback
  • Schriftliche Anleitung zum Ski-Hand-Tuning für jeden/e Teilnehmer/-in

 

b) Eintägiger Ski-Tuning Workshop mit eigenen Utensilien und Equipment

 

    Inhalte:

  • Hintergrundwissen über Ski-Belag-Schliff und Race-Strukturen
  • Ideale Kantenwinkel belagseitig und seitlich   
  • Skibeläge und Eigenschaften
  • Wachse und Wachssysteme
  • Sinnvolle Handgeräte und Werkzeuge für qualitatives und zeitsparendes Hand-Tuning
  • Zeitsparendes und effizientes Wachsen der Trainings- und Rennski  
  • Zustandsanalyse der mitgebrachten Ski und individuelles Expertenfeedback
  • Praxisworkshop zum Erlernen der Hand-Tuningarbeiten mit den eigenen mitgebrachten Utensilien und Equipment unter professioneller Anleitung. Tipps und Tricks für ein richtiges, effizientes, zeitsparendes und individuelles Präparieren und Wachsen der Renn- und Trainingsski.
  • Schriftliche Anleitung zum Ski-Hand-Tuning für jeden/e Teilnehmer/-in